SHIATSU - Gesundheit-Aktiv - Massagen aus erster Hand

Direkt zum Seiteninhalt
SHIATSU
Japanische, ganzheitliche Massage

Heilung bedeutet,
daß der Mensch erfährt, was ihn trägt,
wenn alles andere aufhört, ihn zu tragen.
WOLFRAM VON ESCHENBACH

Der beste Weg,
einen Menschen zu heilen,
ist, ihm zuzuhören.
ANTOINE DE SAINT-EXUPÉRY

Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen,
 
durch die sie entstanden sind.
 
ALBERT EINSTEIN

Lächle nicht darüber, denn es ist wahr:
Deine Gedanken, Worte und Werke werden in das „Buch des Lebens“
von keinem andern als von dir selbst eingetragen.
 
KARL MAY

Die Weisheit ist schöner als die Sonne, sie übertrifft jedes Sternbild.
Sie strahlt heller als Licht, das auf die Nacht folgt.
Über die Weisheit kann keine Bosheit siegen.
 
AUS DEM ALTEN TESTAMENT

Jeder, der sich ernsthaft mit Wissenschaft befasst,
kommt zu der Überzeugung, dass sich in den Gesetzen des Universums ein Geist manifestiert,
ein Geist, der dem Menschen weit überlegen ist.
ALBERT EINSTEIN

Du bist, was du denkst.
Du bist, was du denkst, was du bist,
und die Welt ist so, wie du denkst, dass sie ist …
LEITSATZ DER HAWAIIANISCHEN HUNA-LEHRE
Zeit der Stille
... ...
“Das innerste Wesen der Massage
ist wie reine mütterliche Liebe,
 
der Druck der Hände bringt
die Quellen des Lebens zum Fließen.”
 
—  TOKOJIRO NAMIKOSHI —
Shiatsu   
kommt aus dem Japanischen und bedeutet wörtlich übersetzt Fingerdruck.

Aus blockierter und gestauter Energie heraus entstehen Verspannungen, Schmerzen, emotionale Verstimmungen und Krankheiten.
...
...
SHIATSU
Eine Japanische, ganzheitliche Ganzkörperbehandlung,
die am Boden auf einer Matte praktiziert wird.
Shiatsu
Klienten tragen währende der Behandlung eigene, bequeme Kleidung. Mit Daumen, Handballen, Ellbogen, Knien und Füßen wird ein sanfter Druck ausgeübt. Durch Druck auf die Meridiane wird der Energiefluss angeregt und die rhythmische kontinuierliche Behandlung erfolgt ohne mechanische Hilfsmittel. Shiatsu versteht sich als komplementäre Behandlungsform, die selbstständig oder zur Unterstützung von Therapien eingesetzt werden kann. Zum Ausgleich von Körper, Geist und Seele können auf Wunsch und zum Abrunden einer Ganzkörperbehandlung, verschiedene Techniken in die Form einfließen. Shiatsu ist weder ein Ersatz für einen Arztbesuch noch für eine anstehende medizinische oder psychologische Behandlung.
 
Die Kunst des Berührens
 
Hier werden die gesunden Kräfte im Menschen auf einer körperlichen, seelischen und geistigen Ebene angesprochen, unterstützt und gestärkt. Während der Behandlung erfahren Klienten eine tiefe Entspannung und ein "SICH-GANZ-FÜHLEN". Dieses kann mit Empfindungen von umfassender Belebtheit, Leichtigkeit, Weite, Ruhe, Wärme, Offenheit, Klarheit usw. verbunden sein. Shiatsu eignet sich für Menschen aller Altersstufen und kann vielfältig eingesetzt werden. Die Berührung wirkt als Unterstützung bei körperlichen und seelischen Belastungen, in Lebenskrisen, Stress-Situationen und bei Trauma, bei Krankheit und nach Unfall zur Unterstützung des Genesungsprozesses, zur allgemeinen Förderung des Wohlbefindens und zur Unterstützung der Selbstwahrnehmung.

Je nach Technik wird mit Handballen, Knien, Ellbogen und Füßen massiert und Druck ausgeübt. Shiatsu arbeitet mit der Lebensenergie, das die Energie in den Meridianen und im Körper frei fließt. Mit sanften, tief wirkendem Druck, Dehnungen und Berührungen wird der Körper in einen Zustand der tiefen Entspannung versetzt, die gesunden Kräfte im Menschen auf einer körperlichen, seelischen und geistigen Ebene angesprochen. Durch den gleichmäßigen Fluss der Energie unterstützt Shiatsu, ihren Körper und seine Grenzen bewusst wahrzunehmen, sich gehalten und geborgen zu fühlen.

Die Selbstheilungskräfte werden aktivieren, das Immunsystem gestärkt und das körperliche Wohlbefinden insgesamt verbessert.
Wann empfiehlt sich Shiatsu ?
Shiatsu kann sowohl präventiv, als auch bei akuten und chronischen Leiden angewendet werden. Da durch die Behandlung selbstregulierende Prozesse angeregt werden, kommt es zu einer Harmonisierung des Energieflusses und zur Stärkung des Immunsystems. Shiatsu hilft, den Körper und seine Signale wieder bewusster wahrzunehmen.

Befindlichkeitsstörungen
Typische Befindlichkeitsstörungen wie z.B. Müdigkeit, Erschöpfung, Energielosigkeit und Stresserkrankungen (Burn Out), Verdauungs- und Magenprobleme, Schlafstörungen, Angstzustände und Panikattacken, Kopfschmerzen und Migräne, Atemwegserkrankungen (Asthma), Kreislaufbeschwerden, depressive Verstimmung oder Beschwerden des Gelenks- und Bewegungsapparates (Nacken-, Schulter-,Rückenverspannungen etc.) können durch Shiatsu gelindert werden.

Rehabilitation und Regeneration
Shiatsu kann (nach Absprache mit dem behandelnden Arzt) die Heilung und Wiederherstellung nach Unfällen oder Krankheiten unterstützen und hilft bei der Aufarbeitung von Traumata. Bei Sport und Sportverletzungen erweist sich Shiatsu zur Regeneration als trainingsbegleitende oder als wettkampfaktivierende Maßnahme förderlich und sie kommen schneller wieder in Schwung.

Frauenleiden
Shiatsu unterstützt die besonderen Bedürfnisse werdender Mütter und wirkt ausgleichend und beruhigend für Mutter und Kind gleichermaßen. Somit eignet sich Shiatsu hervorragend während der Schwangerschaft und als Vorbereitung auf die Geburt. Weiters unterstützt Shiatsu bei der Regulation des Zyklus und begleitet Frauen durch die Wechseljahre.

Babys, Kinder und Jugendliche
Shiatsu unterstützt die seelische und körperliche Entwicklung, sowie die Förderung des individuellen Potentials. Shiatsu hat sich u.a.  als Methode bei der Behandlung von Konzentrationsstörungen oder Hyperaktivität bewährt.

Shiatsu unterstützt bei Reifungsprozessen oder Umbruchphasen – körperlicher wie seelischer Natur. Es fördert dadurch die persönliche Entwicklung und unterstützt in Lösungsprozessen.

WICHTIG:
Shiatsu versteht sich als eine alternative, komplementäre Form der Behandlung und ist weder ein Ersatz für einen Arztbesuch, noch für eine anstehende medizinische oder psychiatrische Behandlung!

Technik und rund herum…
 
Im Shiatsu vereinigen sich Shin-Tai, 5-Elemente-Ernährungslehre, Aroma-Therapie, Klang-Therapie mit Klangschalen, Fußreflexzonenmassage, Faszien Arbeit, Jin Shin Do, Chakrenarbeit, Kräuterlehre, Atemtherapie, Tantsu und Watsu, Cranio-Sacral-Therapie, Moxibustion, Energetisches Räuchern
Haben Sie Interesse ?
„Falls ich Ihr Interesse geweckt habe,
freue ich mich auf ein persönliches Gespräch."
.
Qualitätssiegel_5EKRG_GGG.png
Qualitätssiegel _Shiatsu.png
Qualitätssiegel _HM.png
Qualitätssiegel_Massage.png
sva-transparent.png
Qualitätssiegel_Shiatsu_frei.png
Zurück zum Seiteninhalt